• adv!sme

Ist 2021 der richtige Zeitpunkt, um auf Automatisierung von Rechtsdienstleistungen zu setzen?

Aktualisiert: 15. Apr. 2021


2020 hat sich in vielerlei Hinsicht als wegweisend erwiesen. Viele Blogs haben mit den Worten COVID, Home Office, the New Normal und Revolution im ersten Absatz begonnen.


Es ist ein Leichtes, nur das Negative in der aktuellen Situation zu sehen. 2020 bot Unternehmen aber auch die einzigartige Gelegenheit ihre digitalen Transformationsprojekte unter äusserem Zwang zu testen und deren wahren Wert zu validieren.


Was war das Ergebnis? Es stellte sich heraus, dass Cloud-IT-Kunden gut schlafen konnten, zumal ihre Kollegen ihre tägliche Arbeit über gemeinsame Internetverbindungen fortsetzten - und dies obwohl die Familien gleichzeitig die gesamte Bandbreite des Internetzugangs mit Netflix-Streaming verbrauchten.


Dank der Cloud-Entwicklung in den letzten 10 Jahren sind wir heue alle besser als je zuvor in der Lage, Ruhe zu bewahren und von zu Hause aus weiterzuarbeiten. Dies bedeutet nun aber nicht, dass die Erfahrung von Nicht-Cloud-Kunden schlecht war, nur bedurfte effektives Home Office in diesem Fall noch zusätzliche Massnahmen.


Während die Priorität für die meisten Unternehmen darin bestand, "es funktionieren zu lassen", fragen sich digital ausgerichtete Unternehmer heute, "wie können wir Home Office - Arbeiten besser, effizienter, produktiver, sicherer und kollaborativer gestalten?"


Viele von uns leiden unter der Müdigkeit von stundenlangen Teams/Zoom-Meetings, die dazu geführt haben, dass wir unsere eigentliche Arbeit in die frühen Morgenstunden und Abende geschoben haben. Unternehmen müssen deshalb anfangen, die Arbeitsmuster ihrer Teams besser zu verstehen und Wege finden, um die Mitarbeiter besser zu unterstützen, um ineffiziente Tätigkeiten bei der Erfüllung der täglichen Aufgaben zu vermeiden.


Die Automatisierung von Rechtsdokumenten und der damit verbundenen Prozesse bedeutet u.a., dass der Legal Counsel nicht am Wochenende arbeiten muss, wenn die Transaktion um eine Woche verschoben wird und Hunderte von Dokumenten mit einem neuen Datum versehen werden müssen. Diese Zeit kann er stattdessen für bedeutendere Arbeiten einsetzen. Geschäftsführer und Manager müssen nicht komplexe Dokumentvorlagen mühsam bearbeiten und riskieren, falsche oder ungenaue Änderungen vorzunehmen oder auf die Antwort ihrer Rechtsabteilung warten.


Mit Hilfe der von Rechtsexperten erstellten smarten Dokumente, brauchen Legal Counsels, Geschäftsführer und Mitarbeiter nur die Formularfragen elektronisch zu beantworten, um das gewünschte Dokument in kürzester Zeit zu erstellen - und dies fehlerfrei, akkurat und in Übereinstimmung mit den internen Richtlinien und Weisungen.


Wir wissen noch nicht, wann die Normalität wieder einsetzen wird. Werden wir danach eine Revolution des Wirtschaftslebens erlebt haben? Vermutlich nicht. KMUs werden aber der digitalen Transformation einen grösseren Wert beimessen; insbesondere auch im Hinblick auf die Erreichung ihrer Geschäftsziele, unabhängig davon, von wo aus die Belegschaft arbeitet.







Haben Sie fragen zur Automatisierung Ihrer Rechtsdokumente? Rufen Sie uns an. Ein Erstgespräch von 15min ist kostenlos und unverbindlich.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Der Vorteil eines legal Health Checks Unternehmen sind in der Regel bestrebt, Ausgaben zu senken und das Geschäftsrisiko zu verringern. Für die Risikobeurteilung konzentrieren sich Verwaltungsräte und